ROYAL NYELVISKOLA GYŐR | E-MAIL
NYELVTANFOLYAMOK | NYELVVIZSGA FELKÉSZÍTÉS | FORDÍTÁS, TOLMÁCSOLÁS

Online szintfelmérő teszt: Német teszt

1. Hallo, ich bin Monika. Und wie ______ du? ● David.
A: heißen
B: heißt
C: bist
D: bin

2. Woher kommst du? ● _______ Italien.
A: Aus
B: Nach
C: von
D: in

3. Und was bist du von Beruf? Ich _____ Kellner.
A: habe
B: arbeite
C: bin
D: gehe

4. Guten Tag, Frau Bauer. Wie geht es Ihnen? ● Danke, gut. Und _____?
A: du
B: dir
C: Ihr
D: Ihnen

5. Sprechen Sie Französisch? - Nein, ich komme aus Kolumbien. Ich spreche __________ und etwas Deutsch.
A: Spanien
B: Spanisch
C: auf Spanisch
D: Kolumbisch

6. ________ fliegt Anna? ___________ Hamburg.
A: Wo… Aus
B: Wohin … Nach
C: Woher … In
D: Wie … Auf

7. Wie ist Ihre _______? - Kaiserstraße 4.
A: Adresse
B: Name
C: Beruf
D: Telefonnummer

8. Ich bin nicht verheiratet. Und Sie?
A: Ich nicht
B: Ich auch
C: Ich auch nicht
D: Ja, bitte

9. Vera wohnt in Köln. - Genau. Und sie _____ bei TransFair.
A: arbeitet
B: arbeite
C: arbeitest
D: arbeiten

10. ________ ihr ledig? - Nein, wir _________ verheiratet.
A: Seid … sind
B: Habt … haben
C: Bist … bin
D: Ist … sind

11. Was _____ du gern? - Pommes frites.
A: isst
B: esst
C: ist
D: esse

12. Guten Tag, ich möchte gerne Geld ______. - Dann gehen Sie bitte zur Kasse.
A: kaufen
B: anders
C: ändern
D: wechseln

13. „Eine Flugbegleiterin ist viel unterwegs.“ – Was heißt das? - Na ja, das heißt, man ________.
A: reist viel
B: ist selbständig
C: hat feste Arbeitszeiten
D: hat viel Freizeit

14. Mama, _________ ich mit Peter ins Kino gehen? - Nein, du ______ doch noch Hausaufgaben machen.
A: muss … darfst
B: dürfen … sollst
C: kann … müsst
D: darf … musst

15. _____, die Teller sind heiß. - Au, zu spät!
A: Aufpass
B: Du passt auf
C: Pass auf
D: Verpasse

16. Was hast du denn gestern in Berlin ____? - Ich _____ ein Vorstellungsgespräch.
A: machst … gehabt
B: gemacht … hatte
C: machen … nehme
D: gemacht … habe

17. Wie lange warst du denn in London? - Ich _______ zwei Wochen ______ .
A: habe … geblieben
B: bin … geblieben
C: hatte … geblieben
D: bin … gebleibt

18. Wie findest du den Karneval der Kulturen? -Keine Ahnung. Ich habe _____ noch nie _______ .
A: ihn … gesehen
B: er … sehe
C: es … gesehen
D: ihn … sehen

19. Was machst du nach der Schule? - Ich möchte eine _________ als Frisör machen.
A: Lehre
B: Studium
C: Lehrling
D: Universität

20. Mama, kaufst du ______ ein Eis? - Nein, heute bekommst du kein Eis.
A: ihr
B: mir
C: dir
D: euch

21. Was wolltest du als Kind werden? - ______ 8 wollte ich Pilot werden.
A: Als
B: Wenn
C: Um
D: Mit

22. Warum leben Frauen eigentlich _____ als Männer? - Das weiß ich auch nicht.
A: lang
B: der längste
C: länger
D: am längsten

23. Wer ist die Frau mit den ________ Haaren und dem ________ Gesicht? - Die kenne ich leider auch nicht.
A: blonden … schönen
B: blonde … schönes
C: blondes … schönes
D: blondem … schönem

24. Hast du schon gehört? Vera hat einen neuen Freund. - Das ist doch nichts ______. Das weiß ich schon lange.
A: neu
B: Neues
C: Wichtiges
D: wichtig

25. Nach dem Abitur ________ sie an die Musikhochschule und studierte Gesang.
A: geht
B: ging
C: gehen
D: gegangen

26. ______ sie Mario kennen lernte, heiratete ihn sofort und bekam vier Kinder
A: Wenn
B: Wann
C: Warum
D: Als

27. Wie war das damals, als Griechenland Fußball-Europameister wurde? - Nachdem die Griechen das Spiel _________ ___________ , __________ _________ tagelang.
A: hatten gewonnen, sie feierten
B: gewonnen hatten, feierten sie
C: haben gewonnen, feierten sie
D: hatten gewonnen, sie feierten

28. Ich _________ gern nach München fahren. - Das ist eine gute Idee! Da _________ wir auch das Oktoberfest besuchen.
A: könnte … würden
B: würden … könnte
C: würde … könnten
D: würde … würden

29. Weißt du vielleicht, _____ das Hotel auch einen Swimming-Pool hat? ● Ich glaube schon.
A: dass
B: ob
C: wenn
D: wie

30. ■ Entschuldigen Sie bitte. Wie komme ich zum Bahnhof? ● Da gehen Sie am besten diese Straße ________ bis zur Kreuzung da vorne, dann rechts ________ die Hauptstraße und immer ________ …
A: entlang … in … geradeaus
B: geradeaus … an … entlang
C: gegenüber … zu … vorbei
D: vorbei … bei … gegenüber

31. ■ Wo ist der Brief? ● Der liegt _____ Küchentisch. Leg ihn doch gleich ______ Schreibtisch.
A: im … auf den
B: auf dem … auf den
C: in den … auf dem
D: auf den … im

32. Schau mal, wie es blitzt und donnert! ● Ja, so ein ________ hatten wir schon lange nicht mehr.
A: Schauer
B: Hagel
C: Gewitter
D: Föhn

33. Wir müssen doch noch unsere Kursparty organisieren. Hast du __________ Samstag ______ zehn Uhr Zeit? ● Das geht nicht so gut. Da gehe ich immer einkaufen.
A: um … am
B: im … um
C: vom … bis
D: am … um

34. Hast du dich eigentlich schon einmal _______ deiner Frau ________ das Essen bedankt? ● Nein, aber das sollte ich vielleicht manchmal machen.
A: bei ... um
B: bei ...für
C: für ... auf
D: von ...für

35. Wie geht es denn Rolf und Petra? Sind Sie schon geschieden? ● Ja, weißt du das denn nicht? Sie haben sich schon vor einem halben Jahr ______________.
A: geschieden
B: scheiden lassen
C: scheiden
D: geheiratet

36. Weißt du, ob es morgen regnet? ● Keine Ahnung, ich habe die __________ noch nicht gehört
A: Zukunft
B: Weltbevölkerunsprognose
C: Wettervorhersage
D: Horoskop

37. ■ Frau Behring haben Sie den Computer schon ausgepackt? ● Nein der ________ noch ___________ ___________.
A: muss … ausgepackt werden
B: muss … auspacken werden
C: wird … ausgepackt müssen
D: wird … müssen auspacken

38. Warum bist du nach Deutschland gegangen? ● Meine Eltern haben mich zum Studium nach Deutschland geschickt, ______ ich später bessere Berufschancen habe.
A: um
B: damit
C: denn
D: dass

39. Und? Was möchtest du mal werden? ● Eigentlich _______ ich am liebsten Musiker werden.
A: hätte
B: würde
C: wäre
D: bin

40. Peter ist nach der Arbeit manchmal _______ müde, _______ er sofort einschläft.
A: um … zu
B: zu … so
C: sehr … dass
D: so … dass

41. Zwei Schachteln pro Tag? Und das als Arzt? Da braucht er sich nicht ______________, wenn er krank wird. ● Das stimmt. Aber was soll ich denn machen?
A: wundert
B: zu wundern
C: gewundert
D: wunderte

42. Lies mal. Hier ist eine interessante Stellenanzeige. ● Ja, das stimmt. Das ist eine Halbtagsstelle. Da werde ich mich gleich _______________.
A: erfahren
B: interessieren
C: anmelden
D: bewerben

43. Musst du nicht noch Hausaufgaben machen? ● ______, aber ich habe heute einfach keine Lust.
A: Danke
B: Bitte
C: Nein
D: Eigentlich schon

44. ■ __________ regst du dich denn so auf? ● _______, dass du nie das Geschirr spülst.
A: Darüber … Über
B: Worauf … Darauf
C: Über wen … darüber
D: Worüber … Darüber

45. In letzter Zeit mache ich mir oft _______ über die vielen Umweltprobleme. ● Das ist doch Unsinn. Da kann man ja doch nichts dagegen tun.
A: Ideen
B: Geschichten
C: Gedanken
D: Worte

46. Was meinst du, ________ mit dem Auto in Urlaub zu fahren, könnten wir doch mal mit der Bahn fahren. ● Das ist keine schlechte Idee!
A: trotz
B: anstatt
C: trotzdem
D: um

47. Jetzt habe ich es schon wieder vergessen. Wie heißt gleich wieder der ____________, der den Film „Die Vögel“ gemacht hat? ● Das war Hitchcock.
A: Nachrichtensprecher
B: Direktor
C: Regisseur
D: Ansager

48. Oh je! Meine Datei ist weg! Schon wieder. ● Du weißt doch, du darfst nicht vergessen, die Daten zu speichern, _________ du den Computer ausmachst.
A: bis
B: seit
C: während
D: bevor

49. Sag mal, warum bist du denn in letzter Zeit immer so müde? ● Ach weißt du, ________ ich einen Internet-Anschluss habe, surfe ich die halbe Nacht im Internet.
A: bis
B: seit
C: während
D: bevor

50. Mama, warum darf ich mir den Film nicht anschauen? ● Weil der erst ab 16 Jahren ____________ _______.
A: erlaubt ist
B: erlaubt werden
C: erlaubt darf
D: erlauben darf


Név:
E-mail cím:
Telefonszám:
Kérjük, írja ide a képen látható karaktereket:




H-9022 Győr, Szent István út 49. I. emelet 8. ajtó
Telefon: 96/550-550 | Fax: 96/337-228 | Mobil: 20/550-2050
E-mail: info@royalnyelviskola.hu
MSN cím: info@royalnyelviskola.hu | Skype cím: info@royalnyelviskola.hu